Orlamündeunsere Stadt im grünen Herzen Deutschlands
 

Herzlich willkommen in unserer schönen stadt



News:

21.06.2024  9:49 Uhr


Traurig aber wahr! Wer hat etwas gesehen? ZERSTÖRUNG WASSERERLEBNISPLATZ


+++++++++++++++++++++21.06.2024+++++++++++++++


Unbekannte haben am Wassererlebnisplatz auf dem Sportplatz des SV Orlamünde, der mit viel Mühe ehrenamtlich errichtet wurde, Schäden angerichtet.
Es werden alle Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, mit darauf zu achten, das Geschaffene zu schützen und zu erhalten.

-Schwengelpumpe wurde unbrauchbar gemacht

-Schornsteine abgeschlagen

-Häuschen entfernt

-Kamin der Kemenate abgeschlagen

-Schautafel verschmutzt


1 Schwengelpumpe wurde unbrauchbar gemacht
1 Schwengelpumpe wurde unbrauchbar gemacht
Die Schautafel wurde verschmutzt
Die Schautafel wurde verschmutzt
Die Schornsteine wurden abgeschlagen
Die Schornsteine wurden abgeschlagen
Häuschen wurden entfernt
Häuschen wurden entfernt
Von der Kemenate wurde der Kamin abgeschlagen
Von der Kemenate wurde der Kamin abgeschlagen




++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Wer hat etwas gesehen? Sachdienliche Hinweise können über unser Kontaktformular, über die VG, über unseren Bürgermeister oder Sotial Media gemacht werden.

 


Schon von Weitem grüßt unsere Oberstadt mit unserer Kemenate, dem Rathaus und der Marienkirche die herannahenden Gäste vom Berge aus.
Mit unserem historischen Stadtkern, dem oberen Tor, den Resten des ehemaligen Wilhelmiter Klosters und der Marienkirche, geweiht 1194 durch den Erzbischof von Mainz, bietet sie neben historischen Baudenkmälern einen herrlichen Blick ins Saale- und Orlatal.


Unsere Wanderwege in der Umgebung laden zu ausgedehnten Wanderungen ein. (ca. 40 km)


Unsere Vereine und Bürger pflegen unsere Kultur und unsere Bräuche und laden jeden Besucher herzlich dazu ein, diese kennen zu lernen und mit uns zu feiern.
Wir beginnen jedes Jahr, neben unserem Fasching des OCV mit der Winteraustreibung durch den Strohbären. Am Faschingsdienstag, durch die Schüler der Klasse 8, ein Umzug von der Schule am Hausberg bis zur Siedlung.


Wir feiern (gern mit Ihnen): Walpurgisnacht, Brunnenfest, Burgfest mit Mittelaltermarkt und Ritterspielen auf dem Gelände der Kemenate. Außerdem können Sie mit uns gleich zwei Mal Kirmse feiern. Diese und weitere Veranstaltungen finden Sie unter der Rubrik
Aktuelles/Veranstaltungen/News.


Ihnen ist der Stadtberg zu steil? Dann spazieren Sie doch gern von der Unterstadt (Naschhausen) über den Märchenhaften Hainweg in die Oberstadt.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


 

 



 

Kontaktformular